In den beiden letzten Beiträgen habe ich gezeigt, wie überwiegend reibungslos mein Update auf Linux Mint 19 sowie die Nacharbeiten hierzu waren.

Damit war ich zufrieden, ahnte aber noch nicht, dass sich hieraus noch eine echte “Linux Story” entwickeln würde. Damit meine ich eine Geschichte, bei der man auf ein technisches Problem stößt – meist im Zusammenhang mit Hardware – und bis zum Ende nicht weiß, ob man es lösen kann oder sich neue Hardware besorgen muss.

Konkret war mir beim Check der verschiedenen Workflows, die ich so gelegentlich nutze, aufgefallen, dass mein Multifunktionsdrucker nicht mehr als Scanner erkannt wurde. Daraus entspann sich dann ein wechselhafter und lehrreicher Abend.

Weiterlesen